Auf einen BlickKinder- und Jugendhilfeeinrichtung in Rheinland-Pfalz,
Landkreis Bernkastel-Wittlich und Vulkaneifelkreis.

Anschlusskonzept:
Zuverlässige Betreuung von Menschen im Alter von 3 bis 21 Jahre in bedarfsorientierten pädagogischen Settings.
Wir stehen zu unserem Wort. Unsere Konzepte sind aber nicht in Stein gemeißelt und offen für individuelle, zufriedenstellende und erfolgreiche Lösungen!


Stationäre Angebote:
2 Kinderwohngruppen (je 8 Plätze) *** 3 Jugendwohngruppen 11-15 Jahre (je 8 Plätze) *** 3 Jugendwohngruppen ab 15 Jahre (je 6 Plätze) *** 2 Trainingsgruppen *** 1 Mutter/Vater-Kind-Wohngemeinschaft *** Intensives Familientraining.


Betreutes Wohnen:
... als Einzelwohnen *** als Mutter/Vater-Kind-Wohnen *** ebenso als Angebot gem. SGB XII (Eingliederungshilfe).


Aufsuchende Angebote:
Sozialpädagogische Familienhilfe *** Erziehungsbeistandschaft *** Begleiteter Umgang.


Begleitende Angebote:
Psychologischer Fachdienst *** Hundgestützte pädagogische Begleittherapie *** Marte Meo *** Triple P *** Kinderschutzfachkräfte *** Bergfried bewegt!mehr lesen
PhilosophieManche Kinder, Jugendliche und deren Familien brauchen Hilfe und Unterstützung durch professionelle Erziehungsangebote. Bergfried leistet diese Unterstützung.

Gemeinsam mit den Kindern und Jugendlichen, den Familien und zuständigen Jugendämtern erarbeiten wir handhabbare Lösungen für schwierige familiäre Lebenslagen. Wir arbeiten erfolgreich zusammen, weil wir tragfähige Beziehungen aufbauen und individuelle Ansprüche berücksichtigen.

Mit unseren ambulanten Angeboten und stationären Wohnformen bieten wir Kindern, Jugendlichen und Familien passende Konzepte. Wir sind engagierte und kompetente Ansprechpartner.

Weil wir in ein gut funktionierendes regionales Netzwerk eingebunden sind, schaffen wir es, dass die mit den Kindern, Jugendlichen und ihren Familien erarbeiteten Erfolge auch langfristig erhalten bleiben.

Wir leben unsere Philosophie. Offenheit, Teamgeist und ein partnerschaftliches Miteinander prägen unsere Arbeitskultur.mehr lesen
InfrastrukturUnsere stationären Angebote befinden sich im fast ausschließlich im Einzugsgebiet der Kreisstadt Wittlich.
Die Kinder und Jugendlichen besuchen dort die Schule und sind in Wittlich und den umliegenden Gemeinden in die soziale Infrastruktur eingebunden.

Wittlich bietet viele Möglichkeiten schulischer und beruflicher Ausbildung, ein dichtes ärztliches Versorgungsnetz und eine gute Anbindung des ÖPNV über den Omnisbus- und Hauptbahnhof.

Der Kreis Bernkastel-Wittlich gehört zu den Landkreisen in Rheinland-Pfalz mit geringer soziostruktureller Belastung. Der Landkreis Wittlich bietet über 40.000 Arbeitsplätze in großen Industriebetrieben, mittelständischen Handwerksbetrieben, Tourismus und Handel, Landwirtschafts- und Weinbaubetrieben.

Seit 2016 bieten wir ein stationäres Wohngruppenangebot im Landkreis Vulkaneifel in dem idylischen Eifelort Udler, unweit von Gillenfeld, Daun und Wittlich. mehr lesen